Verkauf: 05121/132397Werkstatt: 05121/166898

Der Hoevding Airbag-Fahrradhelm bietet einen deutlich höheren Schutz als normale Fahrradhelme.

 

Es geht auch anders: Dies ist ein Fahrradhelm! Während des normalen Radfahrens wird der Helm einfach als Kragen, über der Kleidung um den Hals getragen. Der Kopf bleibt frei!

Hövding Fahrradhelm 800

    

Das Design des Airbags ähnelt einer Kapuze und besteht aus einem ultraresistenten, reißfesten Nylonstoff. Er schützt einen viel größeren Bereich als ein herkömmlicher Fahrradhelm und die Stoßabsorption ist deutlich besser als bei normalen Fahrdhelmen. Hövding schützt so gut wie den gesamten Kopf, während das Sichtfeld frei bleibt.

 Hövding Fahrradhelm entfaltet 800

 

 

Tausende von Fahrradunfällen wurden mit Stunt-Fahrern und Crashtest-Dummies durchgeführt, um die spezifischen Bewegungsmuster von Radfahrern bei Unfällen zu identifizieren. Gleichzeitig wurden ebenso viele Daten von normalen Fahrten mit dem Hövding erfasst und gegeneinander abgeglichen. So konnte ein Algorithmus erstellen, der normales Radfahren von einem Unfall unterscheiden kann.Sobald der Hövding aktiviert ist, registriert er 200-mal in der Sekunde die Bewegungen des Radfahrers. Wenn ein Unfall eintritt, wird eine anormale Bewegung registriert und der Airbag bläst sich auf. Sehen Sie selbst:

 

 

Der Hövding ist für das urbane Radfahren (einschließlich E-Bikes bis 25 km/h) entwickelt und optimiert. Der Airbag darf nicht beim sportiven Rennradfahren, Kunstradfahren, Mountainbiken, Offroad- bzw. Downhill-Fahren oder bei Spezialrädern, wie Einrädern, Tandems, Liegerädern oder BMX-Rädern verwendet werden.

 

Öffnungszeit

  • VERKAUF
  • Montag-Freitag 9.30 - 18.00
  • Samstag 9.00 - 13.00
  • WERKSTATT
  • Montag-Freitag 9.30 - 18.00

Anfahrtskarte

Anfahrtsskizze